GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
 

Bei der Firma Bayer Bau GmbH wird u.a. mit 50er-Ziegel gebaut – die Königsklasse unter den Wohnhauswänden. Da ist eine Außendämmung überflüssig. Aber Achtung: Bei allen Hochlochziegelwänden ist besonders auf die Luftdichtheit zu achten. Was beim Holzhaus die Dampfbremse, ist beim Planziegel der Innenputz. Demnach ist zwischen Innenstiege und…

Weiterlesen

Die Lumar Haus GmbH errichtet in Markt St. Martin/Burgenland ein Fertighaus in Holz-Riegelbauweise. Die Ausführungsqualität ist überdurchschnittlich gut und ordentlich. Lumar überwacht in der gesamten Bauphase das Raumklima, um auf der einen Seite dem Kunden wertvolle Infos für Lüftungsvorgänge in der Ausheizphase geben zu können, und auf der anderen…

Weiterlesen

Das aktuell geprüfte Fertighaus der Lumar Haus GmbH ist vorbildhaft in der vereinbarten Zeit in der burgenländischen Gemeinde Kobersdorf aufgestellt worden. Alle Details sind überdurchschnittlich und teilweise über den geforderten Bestimmungen liegend ausgeführt worden. Lumar überwacht in der gesamten Bauphase das Raumklima, um einerseits dem Kunden wertvolle Infos für…

Weiterlesen

Resolution Fassade Enge Platzverhältnisse oder schwierige bauliche Gegebenheiten und dennoch dem Anspruch nach einer perfekten Dämmung gerecht werden – ein Problem, das Planer und Architekten nur zu gut kennen. „Austrotherm Resolution“, ein neuartiger Dämmstoff aus Resol-Hartschaum, macht jetzt Schluss mit Kompromissen bei der Einhaltung…

Weiterlesen

Neues Energieausweisvorlagegesetz 2012! Der Energieausweis beinhaltet wichtige Informationen für alle Menschen, die auf der Suche nach einer Wohnung oder einem Haus sind. Der Ausweis macht Gebäude wärme- und energietechnisch vergleichbar und verhindert damit, dass „die Katze im Sack“ gekauft oder gemietet wird. Ab 1. Dezember 2012 treten neue Regelungen in…

Weiterlesen

Das besondere Kennzeichen eines Passivhauses ist der niedrige Energieverbrauch von kleiner 15 kWh/(m²a). Das entspricht einem Ölverbrauch von 1,5 l/(m²a)oder einem Gasverbrauch von 1,5 (m³/m²a). Eine definierte und kontrollierte Luftdichtheit hat im Passivhaus einen weitaus höheren Stellenwert als in herkömmlichen Gebäuden. Neben den Vorteilen Energieeinsparung, der Beseitigung von Zuglufterscheinungen und…

Weiterlesen