GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
 

Es gibt zwar zahlreiche realisierte Beispiele für dezentrale Regenwasserbewirtschaftung im Freiraum, jedoch keine umfassende Dokumentation. Es ist daher dringend nötig, das Thema grundlegend anzugehen und nachhaltig in die Landschaftsarchitektur zu integrieren. Während es in europäischen Städten übliche Praxis ist, im Zuge der Bauleitplanung die lokale Regenwasserversickerung vorzuschreiben, stehen andere Länder…

Weiterlesen

Bepflanzte Mulden in konventioneller, zweischichtiger Bauweise bieten das größte Versickerungspotenzial. Begrünbare Anlagen zur Versickerung zeichnen sich dadurch aus, dass Regenwasser von befestigten Grundstücken dezentral über den angrenzenden, bewachsenen Boden versickert wird. Was die Pflanzenauswahl betrifft, geht die Wasserwirtschaft – unter Hinweis auf die Sportplatz-…

Weiterlesen