GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
     
ELTRO Blitzschutzanlagen GmbH | Gold-Mitglied

Qualitätssiegel
Adresse
Blätterstraße 1
PLZ/ORT
2751 Steinabrückl
Telefonnummer geschäftlich
+43 2622 278 59
Email geschäftlich
Website
Firmenbranche
Geschäftsbeschreibung

Ihre Sicherheit ist unsere Mission

Sie haben anspruchsvolle und außergewöhnliche Projekte ? Dann ist ELTRO Blitzschutz der optimale Partner für Sie!

ELTRO Blitzschutz bietet bestes fachliches und vor allem normgerechtes Blitzschutzanlagen Know-How. Die Spezialisierung liegt in der Planung, Überprüfung und Errichtung von Erdungs- und Blitzschutzanlagen, vor allem für Großbauten wie Wohnhausanlagen, Krankenhäuser und Industrieanlagen. Auch für Ihr Einfamilienhaus erstellen wir gerne ein passendes Blitzschutzangebot!

Unsere Leistungen im Detail

Errichtung von Erdungs- und Blitzschutzanlagen

Der Wohnbau im Allgemeinen und die Haustechnik im Speziellen, haben sich in den letzten 20 Jahren stark geändert. Auf diese gesteigerten Qualitätsanforderungen legen wir bei der Errichtung unserer Erdung- und Blitzschutzanlagen hohen Wert.

Überprüfung, Wartung und Instandsetzung bestehender Blitzschutzanlagen

  • Kontrolle der technischen Unterlagen: Blitzschutzplan und das dazugehörige Protokoll
  • Bei einer Besichtigung vor Ort wird folgendes überprüft:
    • Übereinstimmung des Blitzschutzsystems mit den vorliegenden technischen Unterlagen
    • Ordnungsgemäßer Zustand des Blitzschutzsystems: z.B. keine losen Verbindungen, keine Unterbrechungen der Leitung, etc.
    • Ob eine Schwächung durch Korrosion vorliegt, besonders an Übergangsstellen zur Erde
    • Intakte Erdungsanschlüsse
    • Ordnungsgemäße Befestigung der Leitungen und Bauteile
  • Die Prüfung durch Messungen: Durchgangsmessungen aller Verbindungen und Anschlüsse von Fang- und Ableiteinrichtung sowie der Erdungsanlage

HV Fangsysteme

Diese hochspannungsfesten, isolierten Leitungen und Fangsysteme kommen speziell zum Schutz von hoch sensiblen Geräten der Haustechnik zum Einsatz. Der hier gebündelte Blitzstrom wird an Erdpotential geleitet, ohne dass Teilblitzströme Schäden an den Geräten verursachen.

Getrennte Blitzschutz-Fangsysteme

Durch eine gezielte Positionierung von Fangstangen wird versucht, den Blitzeinschlag in den am Dach befindlichen elektrischen Betriebsmitteln, inklusive der Versorgungsleitungen (z.B. Kühlaggregate, Rauchrohre, Solar- u. Photovoltaikanlagen, etc.), zu verhindern.

Blitzschutzarbeiten mit Seilmontage und Kranbeistellung

Nicht immer ist ein Baugerüst vorhanden oder möglich eines aufzubauen. Wir können auch hier für Sie eine optimale Lösung anbieten. Unsere fachlich geschulten Monteure können Arbeiten an der Fassade in Form von Seilmontagen durchführen. Für Arbeiten in großen Höhen haben wir auch ausreichend Erfahrung mit Steiger und Krangondel.

Schutz und Erdung von Antennenanlagen

Laut den Vorschriften der ÖVE/ÖNORM EN 60728-11 sind Antennen, sofern diese nicht mehr als 2 m unterhalb der Dachkante und nicht weniger als 1,5 m vom Gebäude angebracht sind, vor direkten Blitzeinschlägen zu schützen.

Hierfür wird die Antenne, durch das Anbringen einer Fangstange, in den Schutzbereich gebracht und Distanzhalter garantieren den notwendigen Trennungsabstand. Ein Überschlag auf den Schirm der Koaxial-Leitungen wird so verhindert.

Beschichtung der Ab- und Fangleitungen in ihrer Fassaden- und Dachfarbe

Alu oder Kupfer sind die Standardmaterialien für die Errichtung einer Blitzschutzanlage, jedoch passen diese farblich manchmal nicht zum Design oder zur Farbe des Gebäudes. Unser Unternehmen kann Ihnen hier eine besonders elegante Lösung anbieten. Wir haben die Möglichkeit, Ihre Blitzschutzanlage in der Farbe der Dachdeckung bzw. der Spenglerarbeiten anzufertigen und zu montieren.