GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
 

Seit Anbeginn der Zeit profitieren Mensch und Natur von einem der ältesten Rohstoffe – Ton. Die wertvollen Tonmineralien wurden seit jeher für Ackerbau, Gesundheit, Handwerkskunst oder als Baumaterial genutzt. Selbst für die Gesundheit ist Ton ein wesentliches Mineral.

Ton als Baustoff
Über die heilende Wirkung in den genannten Bereichen hinaus, bringt das Naturprodukt Ton auch im Wohnraum zahlreiche, positive raumklimatische Vorteile mit sich. So können Giftstoffe durch Tonmineralien an der Wand, in Form von Tonputz, Tonspachtelung oder Tonfarbe gebunden und neutralisiert werden. Tone verfügen über eine bakterientötende Wirkung.

Tonputzwand von EMOTON mit floralem Muster

EMOTON Tonfarbe ist der natürliche Farbanstrich für wohngesunde Innenräume. Durch ihren außergewöhnlich hohen Tonanteil unterstützt sie die raumklimatischen Eigenschaften von Tonspachtel und Tonputz. Tonfarbe ist ein Anstrich zur Egalisierung von Lehmoder Tonoberflächen, sowie in Neubau und Renovierung auf vorhandenen Dispersionsanstrichen, Altputzen, Rauhfasertapeten u.v.m. EMOTON Tonfarbe wirkt antistatisch und leicht ionisierend. Dadurch wird Staub in der Luft reduziert und die Raumluft riecht frischer. Als Naturprodukt ist EMOTON Tonfarbe frei von Emissionen und auch für Allergiker ideal geeignet. EMOTON Tonfarben können mit dem EMOTON Farbsystem in über 70 Farbtönen abgetönt werden. Die Tonfarbe kann gepinselt, gerollt, geglättet und verpresst werden.

Quelle: Emoton GmbH

 

Tonputze lassen sich in unterschiedlichster Weise umsetzen: EMOTON Oberflächen Gesamtübersicht 


Anwendungsbereich:

  • Für den gesunden Innenbereich
  • Auf nahezu allen gängigen Untergründen in Neubau und Renovierung
  • Optimal für ein- oder zweischichtigen Auftrag

In informativen Videos zeigt EMOTON die Anwendung der verschiedenen Produkte: zu den Anwendungsvideos


Produkteigenschaften:

  • Konsequent gesundes Naturprodukt
  • Hohe Deckkraft
  • Lieferbar in naturweiß oder weiß
  • Abtönbar in über 70 Farbtönen
  • Extrem wasserdampfdurchlässig
  • Sehr hohe Abriebfestigkeit
  • Antistatische Oberfläche
  • Trägt dazu bei den Staubgehalt der Raumluft zu senken
  • Hilft bei der Regulation des Wohnraumklimas
  • Maschinengängig in üblichen Schneckenpumpe
  • Bei trockener Lagerung unbegrenzt haltbar

Mehr Informationen finden Sie im EMOTON Infofolder.

 

Ansprechpartner: GF DI (FH) Norbert Kaimberger, PMSc
EMOTON GmbH
Hafenstraße 2a, A-4020 Linz
Produktion: Gewerbeallee 1, A-4221 Steyregg
Tel.: +43 (676) 845 408 319
Website: www.emoton.at
Mail: office@emoton.at

(Veröffentlicht am 8.11.2021)