Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Stiegen & Treppen > Rauf auf den Dachboden – runter mit den Heizkosten

Rauf auf den Dachboden – runter mit den Heizkosten

GM-4 Isotec 200 von Wippro – neue Generation von Dachbodentreppen

Die Energiekosten fürs Heizen können mit einer neuen Dachbodentreppe beträchtlich sinken. Mittels einer neuen Treppe aus der Wippro-Serie GM-4 Isotec 200 wird die neuralgische Zone zum unbeheizten Dachboden wirkungsvoll abgedichtet. So kann Heizungswärme nicht mehr entschwinden; der Luftaustausch und dadurch auftretende Kondensationsprobleme haben ein Ende. Im Wohnbereich bleibt es in der Heizperiode schön warm und im Sommer angenehm kühl. Das macht Wohnen angenehmer und erhöht den Wert des Hauses.

2015_03_27_Wippro_Isotec_200Die Wippro GM-4 Isotec 200 bietet hervorragende Werte. Diese sind durchaus vergleichbar mit den Standards des modernen Passivhaus-Bauens. Das „Blower-Door“-Zertifikat bestätigt dem Produkt aus dem Hause Wippro ein hohes Maß an Luftdichtheit. Das Klasse-4-Zertifikat für besten Luftdichtwert ist eine Bestätigung dafür. Und, weil sich Hausbewohner auch geschützt fühlen sollen, sorgt eine umlaufende Brandschutzdichtung für den beruhigenden Feuerschutz der Klasse El230. Viele österreichische Bundesländer stufen diese Wippro Dachbodentreppen als energiesparende Maßnahme ein und fördern die Investition.

Für die überzeugende Gesamtqualität dieser Wippro Dachbodentreppen sorgen viele Produktdetails. Bis zu 200 mm starke Dämmstoffplatten am Deckel und im Ausstiegskasten zählen dazu, wie die thermisch getrennte Lukenverkleidung. Für den Komfort in der Anwendung gibt es einen Teleskophandlauf und die kugelgelagerte verschleißlose Schließmechanik. Großzügige, 36 cm breite und 12 cm tiefe Treppenstufen erleichtern Auf- und Abstieg und für optische Güte sorgt die hochwertige Kunststoff-Pulverbeschichtung.

Das umfassende Wippro Service sichert den professionellen Einbau der Dachbodentreppen durch das werkseigene Montage-Team. Diese neue Generation modernster Dachbodentreppen ist in eingebauter Funktion jederzeit in den Wippro Schauräumen in 4191 Vorderweißenbach (OÖ) und in 1120 Wien zu sehen. Dort ist auch in der Praxis zu sehen, wie sich die GM-4 Isotec 200 mit der Stellschraube stufenlos an jede Raumhöhe anpassen lässt.

Nähere Informationen auf www.wippro.at

Share
Schlagwörter: , , , ,
Veröffentlicht am 7. April, 2015 von Bauherrenhilfe.org