GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
       

    Im Bild: BHH-Sachverständiger Mario Eberl (links) gemeinsam mit dem Team von Picea Modernes Wohnen GmbH     Bereits zum zweiten Mal war unser BHH-Sachverständiger auf der Baustelle eines Doppelhauses der Firma Picea Modernes Wohnen GmbH in St. Stefan ob Stainz in der Süd-Steiermark, um zu kontrollieren, was sich seit seinem ersten Besuch im Herbst 2021 alles verändert hat. Eine der beiden Doppelhaushälften befindet sich bereits im Innenausbau, die andere ist noch im belagsfertigen Zustand – so konnte er die verschiedenen Bauphasen gut nachvollziehen. Der Innenputz sowie die Fensterbänke sind fachlich gut ausgeführt worden und sehen dabei auch noch richtig gut aus. Hie und da sind noch einige kleinere Ausbesserungsarbeiten notwendig, die von PICEA verlässlich durchgeführt werden.     (Veröffentlicht am 18.05.2022)…

Weiterlesen

      Im Bild (v.l.n.r.): Thomas Blünegger (Leitung Architektur und Planung PICEA) | Herwig Uitz (Geschäftsführung PICEA) | Christoph Hasenhütl (Baumanagement PICEA) | die beiden Bauherren | Mario Eberl (BHH- Sachverständiger)   Bei diesem Bauvorhaben in Klein-Weitendorf in der Steiermark war unser BHH-Sachverständiger im vergangenen Jahr schon einmal. Dies war die zweite Überprüfung im Zuge der PLATIN-Mitgliedschaft von unserem Qualitätsbetrieb Picea Modernes Wohnen GmbH. Nun ist das Ziegelmassiv-Einfamilienhaus belagsfertig und kann nochmals genau unter die Lupe genommen werden, bevor es dann schlüsselfertig an die junge Bauherrenfamilie übergeben wird. Schon beim Betreten des Objektes bei der Eingangstür lässt sich erkennen, dass hier sehr gewissenhaft gearbeitet wird. Die Flüssigkunststoffabdichtung ist fachgerecht angebracht und zusätzlich noch gedämmt worden. Es wurde eine Fase (abgeschrägte Fläche) am oberen Ende der Dämmplatte gemacht, um einen späteren Anschluss für den Außenbelag zu schaffen. Der Dachraum sieht  ebenfalls sehr gut aus, der Kamin ist vorschriftsmäßig verputzt und die Halterung am Dachstuhl montiert. Die Familie ist nach eigenen Angaben froh, dieses Unternehmen gewählt zu haben!   (Veröffentlicht am 18.05.2022)…

Weiterlesen

Im Bild: AUST-Wimberger Bauleiter Markus Pfeiffer & BHH-Sachverständiger Thomas Wegerth Etwas außerhalb von Wien, genauer gesagt in Purkersdorf, wurde die Firma AUST-Wimberger Bau GmbH mit der Herstellung eines Ziegelmassiv-Einfamilienhauses beauftragt. Die Bauherren wollten den Hausbau nicht selbst organisieren, so wurde mit unserem GOLD-Mitglied der ideale Partner für eine schlüsselfertige Herstellung als Generalunternehmer gefunden. Bis zur Übergabe hat Bauleiter Markus Pfeiffer aber noch jede Menge zu tun – derzeit werden die Installationen fertiggestellt, und der Innenputzer steht schon in den Startlöchern! (Veröffentlicht am 28.04.2022)…

Weiterlesen

Hier im niederösterreichischen Hautzendorf (NÖ) wurde ein Bungalow in Ziegelmassivbauweise unseres GOLD-Qualitätsbetriebs AUST-Wimberger Bau GmbH durch die Bauherrenhilfe besichtigt. Unser BHH-Sachverständiger konnte sich hier nicht nur von den handwerklichen Qualitäten unseres Mitglieds überzeugen, auch die Eigenleistungen der Bauherrin waren sehr zufriedenstellend. Geringfügige Fertigstellungen der Subunternehmer sind noch ausständig, dann kann mit den Innenputzarbeiten begonnen werden. So steht der geplanten Übergabe im Sommer nichts im Wege! (Veröffentlicht am 28.04.2022)…

Weiterlesen

Bei der vierten Prüfung am selben Tag der Firma Augsberger-Bau Ges.m.b.H hat sich unser Sachverständiger keine Mängel mehr erwartet – und auch keine gefunden! Der Innenputz und Fußbodenaufbau sind fertig, jetzt wird nur noch auf den Estrichleger gewartet. Der Bauzeitplan ist auch im Soll – bald kann hier eingezogen werden! (Veröffentlicht am 14.04.2022)  …

Weiterlesen

Im Bild: BHH-Sachverständiger Thomas Wegerth & Augsberger Bauleiter Herr Rückmann An einem einzigen Tag besichtigte die Bauherrenhilfe gleich vier Bauvorhaben ihres GOLD-Qualitätsbetriebs Augsberger-Bau GmbH. Den Anfang machte ein Einfamilienhaus in Ziegelmassivbauweise im höheren Preissegment im niederösterreichischen Gerasdorf, wo Augsberger Bau als Generalunternehmer die gesamte Baustelle abwickelt. Dabei übernimmt das Unternehmen nicht nur die Organisation und Ausführung auf der Baustelle, sondern war bereits für die Detailplanung und das Design vor Baubeginn verantwortlich. So wurden beispielsweise auch die eindrucksvollen Bäder von der Planungsabteilung der Augsberger-Bau GmbH entworfen. (Veröffentlicht am 14.04.2022)…

Weiterlesen