GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
Vorsicht bei diesen Firmen  Spenden gegen Pfusch am Bau  Newsletter abonnieren  Bessere-Welt-Prämie

TB PlanQuadrat Ingenieurbüro für Gastronomie und Kältetechnik GmbH ist jetzt SILBER-Qualitätsbetrieb! PlanQuadrat steht seit 27 Jahren für kompetente Planung Ihrer Großküchen, Kühlanlagen und Lüftungsdecken. Wir bieten Ihnen ein breites Leistungsspektrum, das alle Bereiche von Generalplanung, Sonderplanung bis hin zu Controlling, Bauleitung, Fertigstellungs- und Bewilligungsgutachten umfasst.   TB PlanQuadrat Ingenieurbüro für Gastronomie und Kältetechnik GmbH Weissenbach 251 8967 Weißenbach Tel.: +43 3686 27 22 Mail: office@tb-planquadrat.at   (Veröffentlicht am 19.2.2024)…

Weiterlesen

Lohnt sich die Dienstplanerstellung via Excel noch? In den meisten Firmen wird der Dienstplan über Excel generiert. Doch gibt es heutzutage nicht bessere Möglichkeiten? Besonders im Bezug auf den Hausbau und in der Planung sind strukturierte Arbeitspläne eine große Hilfestellung. Genügt ein Dienstplan in Excel heutzutage noch den Anforderungen? Arbeitspläne, Dienstpläne oder viele weitere Pläne werden häufig immer noch mit Excel erstellt. Das liegt daran, dass die Microsoft Anwendung in vielen Unternehmen zur Grundausstattung gehört. So können die Mitarbeiter ihre Dienstzeiten dort direkt eintragen und auch etwaige Abwesenheiten hinterlegen. Mithilfe von Formeln können Stundenüberschüsse oder Minusstunden berechnet werden. Daran haben sich viele Firmen gewöhnt. Doch ein Excel Dienstplan kommt früher oder später immer an seine Grenzen und kann vielen individuellen Anforderungen nicht genügen. Quelle: https://pixabay.com/de/photos/architekt-menschen-planen-3979490/ Ist eine Dienstplan Software besser? Um eine zeitliche Übersicht zu erstellen, sind Excel Vorlagen besonders hilfreich. So können Sie zum Beispiel beim Bau eines Hauses die Papershift Arbeitsplan Vorlage nutzen, um einzelne Schritte, Zeiträume und vieles mehr strukturiert zu planen. Für konkrete Projekte eignet sich die Vorlage sehr gut, auch der Einsatz von Mitarbeitern kann dadurch geplant werden. Excel ist günstig und umfangreich, kaum eine andere Lösung in diesem Preisbereich bietet so viele Möglichkeiten. Insbesondere wenn Sie bereits Erfahrung mit Excel haben, kann ein Dienstplan darüber gut verwaltet werden. Wenn Sie eine Vorlage nutzen, statt selbst eine zu erstellen, sparen Sie sogar einiges an Zeit. Allerdings gilt es dabei auch die Risiken abzuwägen: Muss die Vorlage erst entwickelt werden, dann braucht es einiges an Know-how und Ressourcen. Ebenfalls ist das manuelle Einpflegen von Arbeitszeiten innerhalb einer Excel Vorlage mit einem hohen Aufwand verbunden und schnell kommt es zu Übertragungsfehlern. Eine Dienstplan Software ist deutlich einfacher, das Programm denkt mit und Fehler werden minimiert. Das spricht für einen Excel Dienstplan Gerade, weil Excel in den meisten Unternehmen bereits vorhanden ist, werden keine zusätzlichen Kosten für eine Dienstplan Software fällig, wenn mit Excel gearbeitet wird. Das Programm wird häufig sowieso schon für andere Zwecke eingesetzt. Zudem ist es sehr flexibel, so kann der Dienstplan an die spezifischen Anforderungen angepasst werden. Auch der hohe Umfang macht das Programm besonders angenehm. So können damit nicht nur Arbeitszeiten dokumentiert, auch die gesamte Arbeitsplanung kann darüber organisiert werden. Die Nachteile überwiegen Allerdings hat ein Excel Dienstplan auch einige Nachteile: Der hohe Grad und Flexibilität und die vielen verschiedenen Möglichkeiten haben ihren Preis. Das Datum in ein richtiges…

Weiterlesen

Die Holzbau Fischer GmbH hat sich im Jänner 2017 für ein weiteres Jahr qualifiziert, das Bauherrenhilfe.org-Qualitätssiegel zu tragen. Als moderner Holzbaubetrieb setzt die Holzbau Fischer GmbH auf hochwertige Verarbeitung durch gelerntes Fachpersonal. Das Unternehmen begleitet seine Kunden von der Planung über die Einreichung bei der zuständigen Behörde und die komplette Ausführung bis hin zur Schlüsselübergabe. Mehr Informationen finden Sie unter www.fischerfertighaus.at…

Weiterlesen

Die BTS-Bau GmbH hat sich im November 2016 für ein weiteres Jahr qualifiziert, das Bauherrenhilfe.org-Qualitätssiegel zu tragen. Das BTS-Bau GmbH bietet Planung, nachträgliche Baueinrichtung, Schal- und Dichtbetonkeller, Ziegelmassiv-, Fertigteil- und Einfamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser, Kleingartenhäuser, Zubauten und Aufstockungen. Auch die Gartengestaltung, Wohnungs- und Haussanierungen gehören zum Portfolio. Alle Häuser der Firma stammen aus eigener Produktion. Mehr Informationen finden Sie unter www.bts-bau.at…

Weiterlesen

Bevor man sich überlegt ein Haus zu bauen müssen viele Dinge berücksichtigt werden, die den meisten Menschen völlig unbekannt und fremd sind. Wichtig ist daher natürlich vorab eine genaue Kostenrechnung, diese sollte aus oben genannten Gründen nicht selbst sondern von einem Spezialisten durchgeführt werden. Finanzberücksichtigungsempfehlung vor dem Hausbau Bauherrenhilfeautor Dipl. Ing. (FH)  Robert Peterlik…

Weiterlesen

Der nachfolgende ACO-Artikel wird von der Bauherrenhilfe empfohlen. Ergänzung: Bauen sie ihren Keller in WU-Betonbauweise, verflämmen sie bei „Wohnkeller-Nutzung“ dennoch eine Lage Flämmbahn vollflächig auf die Kellerwände UND auf die Bodenplatte! Dämmplatten im Grundwasser müssen übrigens VOLLFLÄCHIG auf die Wände geklebt werden.

Weiterlesen

Eine kleine Unsauberkeit – kann die Gebäudehülle eines Passivhauses deutlich schwächen Die Nachfrage nach Passivhäusern und Energieeffizienzhäusern ist in den letzten Jahren stark gestiegen. In diesem Boom mussten bedauerlicherweise auch einige Bauherren negative Erfahrungen machen. Denn je besser der Energiestandard eines Gebäudes ist, desto deutlicher fallen Ausführungsfehler ins Gewicht. Um hier anzusetzen, hat das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza! „D“) jetzt zusammen mit Partnern ein neues Ausbildungskonzept für Handwerker entwickelt und startet einen neuen Kurs. „Was nützt die perfekte Feinplanung, wenn sie nur grob ausgeführt wird?“, fragt eza! Bereichsleiter Herbert Hanser und weist damit auf ein Problem hin. Für das hat eza! jetzt die Lösung gefunden: Eine Spezialschulung für Passivhaus-Handwerker. Energieeffiziente Häuser zu planen, das funktioniere inzwischen gut, so Hanser. Doch an der Ausführung hapere es oftmals. „Der Chef eines Handwerksbetriebes hat oft eine gute Qualifikation, doch den auf der Baustelle tätigen Mitarbeitern fehlt oft wichtiges Know How“, sagt eza! Lesen Sie den gesamten Artikel……    Präzision und Hintergrundwissen sind auf der Passivhausbaustelle gefragt. Bildquelle: „eza!“ Kursdetails, (Wochenendkurs – 6 Kurstage – start am 18. November 2010), Kosten, Anforderungsprofil und Anmeldeformular sowie weitere Kursangebote/ Anfahrtsplan zum Durchführungsort, Energie- und Umweltzentrum Allgäu – „eza“Haus, vor Anmeldung und Kursbeginn muss eine Beratung erfolgen! Dantenlink zum Kursangebot von eza! Förderungsinformation: 500,00 € / oder bis zu 50% der Kurskosten. Info zu Bildungsprämie – Europäischer Sozialfonds für Deutschland.

Weiterlesen