Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Bauen > Rumänische Bauqualität und Fertighaus

Rumänische Bauqualität und Fertighaus

Nach Problemen mit ungarischen und polnischen Fertigteilhausfirmen sind alle guten (?) Dinge per heute 3! Coolliving Holzhaus SRL, respektive der Geschäftsführer Bernhard Fili startet mit Rumänien als Firmensitz neu durch. Leider liegt auch zu diesem Fall ein unglaublich verpfuschtes Haus vor….

Kostenfreie Werbung für ausländische Baufirmen!

Damit der Leser uns nicht in ein Schublädchen steckt, in eines wo man glauben könnte dass da nur Fremdenfeindlichkeit reinpasst. Bieten wir jeder Baufirma welche hier baut und von dort kommt an, deren schönste Projekte zu veröffentlichen. Natürlich prüfen wir vorher die Bauqualität und freuen uns wahnsinnig wenn wir Gutes erkennen dürfen.  Alleine fehlt uns der Glaube daran, es muss einfach davon ausgegangen werden dass derlei Firmenkonstrukte bei ernsten Absichten nicht eingegangen werden. Eine GMBH-Gründung in Rumänien um 800 Euro klingt schon verlockend, umgerechnet 60 Euro hätte die GmbH.Stammkapital, damit haftet sie dann! Da stellt sich die Frage ob ein renommierter Unternehmer mit besten Absichten so was nötig hat. Fehlt es schon bei der Firmengründung an Geld, wie soll dann die Extrem-Logistik rund um den professionellen Hausbau aufgezogen und finanziert werden. Als Händler für Waren aller Art könnte man seine Bedenken vielleicht reduzieren, aber mein „Haus fürs Leben“ bei einer 60-Euro-GmbH. kaufen? Da möge sich jeder selbst eine Meinung bilden.  Unser Wort gilt, und freuen wir uns tatsächlich den ersten Rumänen, Ungarn oder Polen zu begrüßen der dem immer noch hohen heimischen Standard nahekommt! Bis dahin bleibt die Warnung aufrecht lieber nicht Fremd zu gehen…

Coolliving Holzhaus SRL herausragend!

Am gegenständlichen Haus ist de facto kein einziger Bauteil fehlerfrei. Da redet man nicht von geringfügigen, hinnehmbaren Mängeln, von schiefen Wänden oder Unregelmäßigkeiten an den Oberflächen. (Für die heute so gerne und meist unnötig gestritten wird.) Da redet man von statischen Probleme, völlig verpfuschten Wintergärten, drohenden Kondensationsschäden durch Fehler an der Luftdichtheitsebene, mangelhaften Dämmfassaden, unmöglich zu lösenden Bauteilanschlüssen zu Fenstern, Türen und Balkonen, und so weiter. Die Situation wird bizarr, der Kunde, eigentlich der Geschädigte, geht vielleicht davon aus dass WIR vom Teufel geritten werden. Kann ja nicht sein dass alles soooo schlecht ist. Leider ja, daher sind uns derartige Reportagen so wichtig. Es möge kein weiterer Häuslbauer erleben müssen wie aus dem vermeintlichen Schnäppchenhaus ein aus  Holzbalken gezimmerter und in Beton gegossener Albtraum wird.

Share

4 Gedanken zu „Rumänische Bauqualität und Fertighaus

  1. costache franz says:  

    Bin oft und lange in Rumänien beobachte das geschehen im Bauwesen.
    Dämmung, Isolierung, Statik und Ausführung sind Fremdwörter ,unglaublich die Sachen die ich gesehen habe .
    komisch jeder Handwerker bekommt sein Geld.
    Ich sage nur Hände weg und laufen

  2. Günther Nussbaum-Sekora says:  

    Eine interessante Frage. Rein inhaltlich können wir natürlich keine Antwort geben, der rumänische Markt ist uns nicht zugänglich, mit Ausnahme der Firmen die sich hier bemerkbar machen. Rückschlüsse auf die Bauqualität sind dadurch eher nicht möglich. Wir gehen davon aus dass die handwerkliche Qualität rumänischer Baufirmen aus und in Rumänien gut ist. D.h. ein rumänisch geführter Handwerksbetrieb wird über ein gutes handwerkliches Geschick, aber nicht über moderne Bautechniken und Baustoffe verfügen. Das Ergebnis kann aber – unserem Altbestand entsprechend – recht gut sein. Traditionelle Bauweisen + traditionelle Handwerker = Sehr gute Bausubstanz. Wobei man aber moderne Bauweisen mit Ganzglaskonstruktionen, regenerativen Energien und hochgedämmten Gebäuden ausklammern wird müssen. Der Baustandard wird demnach ein „niedriger“ aber durchaus fehlerfreier sein. Bei rumänischen Firmen in unserem Land verhält es sich möglicherweise anders, ein guter Handwerker ist selten ein guter Geschäftsmann, zumindest keiner der so einfach den Sprung in ein anderes Land wagt. Oft sind es Geschäftsleute die eine Mannschaft für den Auslandseinsatz zusammenstellen. Techniker fehlen, die Verarbeitung unserer Baustoffe und die Anwendung unserer Bautechniken sind meist völlig fremd. Das Ergebnis ist meiner Erfahrung nach zu 100% schlechter, das Chaos perfekt. Oder kurz gesagt: Rumänische Bauqualität in Rumänien = Alt aber fehlerfrei. Das Gleiche in Österreich = Neu und kaputt. Das ist natürlich nur (m)eine Meinung. Obmann Günther Nussbaum-Sekora

  3. Schmid Patrick says:  

    Guten Tag

    Ich werde nächstes Jahr nach Rumänien auswandern und überlege mir ein Haus bauen zu lassen. Nach diesem Bericht, bin ich doch verunsichert, ob das etwas für mich wäre?

    Gibt es auch Gute Häuslebauer in Rumänien, wenn ja, welche wären das?

    Würde mich sehr auf eine Antwort freuen.

    Einen lieben Gruss
    Patrick Schmid


  4. Unglaublich, was man da sehen muss. Gut, dass Sie auf solche Pfuscher aufmerksam machen und das Bewusstsein für Qualität fördern, die man halt nicht an jeder Straßenecke bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.