Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Schimmel > Katrin hilft-Auswahltermin 1: österr.-indische Familie

Katrin hilft-Auswahltermin 1: österr.-indische Familie

ATV bringt eine neue Serie, eine mit besonders sozialem Hintergrund: Familien mit besonderem Schicksalsschlägen und baulicher Not soll geholfen werden. Ich bin als Bau-SV für die Evaluierung zuständig. Was geht in kurzer Zeit, was ist machbar? (Leitartikel) Es haben sich zahlreiche Familien beworben, heute waren die ersten 2 Termine bei den Familien.

Wir beginnen mit einer indisch-österreichischen Familie in Wiener-Neustadt. Die österr. Mama kümmert sich um 4 liebenswerte Kinder, der indische Papa versucht seine Pizzeria zu retten, steht täglich bis spät-abends im Geschäft. Völlig alleine, kann sich Angestellte nicht mehr leisten! Vor einigen Jahren hatte er noch 3 Pizzerien, dann bekam sein Sohn einen Schlaganfall, halbseitige Lähmung und epileptische Anfälle. Durch die Pflege mußte er seine Geschäfte vernachlässigen, seine Mitarbeiter haben die Lieferautos für den Pizzaservice zerstört, ausreichend versichert war er nicht. Die Qualität in den Restaurants sank und die Gäste blieben aus. Ob er sein verbleibendes Geschäft retten kann bleibt offen, auch wenn jetzt wieder in bester Qualität gekocht wird…

Die Wohnung: Die Größe alleine wäre nicht das Problem, mit knapp 80m2 und 6 Bewohnern kommt man einigermaßen durch. Auch wenn die älteste Tochter am meisten ihre eigenen Räume brauchen würde, schlimmer wiegen die baulichen Probleme. Überall Schimmel, Gebrechen, Wassereintritte. Nur eine elektrische Heizung und ein Holzofen ist vorhanden – und der steht im Kinderzimmer! Da ist echt Gefahr in Verzug, einmal schon fiel ein Schaumstoff auf das glühend-heiße Abluftrohr, die giftigen Rauchgase konnten? noch über die Fenster abgelüftet werden…

Die Familie ist echt herzlich, die Mutter möchte wieder arbeiten, fühlt sich mit staatlicher Unterstützung nicht wohl, möchte niemanden zur Last fallen. Die Kinder sind allesamt sehr positiv, der Kleine mit dem überstandenen Schlaganfall lernt mir UNO-spielen, ich bin dankbar weil mein eigener Sohn schon oft mit mir spielen wollte… Ich empfehle Clemens und Martin von Prismafilm Möglichkeiten zur Ersatzwohnung weiter zu verfolgen, die Sanierungsarbeiten in dieser Wohnung sind so schnell kaum zu schaffen. Hauptproblem: Die Hausverwaltung stellt sich tot, der Geschäftsführer ruft nicht zurück, es wundert eigentlich nicht. Die Familie hatte vor 1 Jahr einen Wasserschaden, es gab zahlreiche Besichtigungen, nichts ist geschehen. Bis die Familie die verschimmelten Böden selbst rausgerissen hat.

Plötzlich erfahre ich daß die Nachbarn 1 Stock tiefer gestern Entfeuchtungsgeräte aufgestellt bekommen haben! Das verstehe ich nicht, weil das müßte lange ausgetrocknet sein, oder es gibt noch einen Akutschaden! Die Nachbarn sind zu Hause, ich führe meine Messungen durch: Beschiss! Die Entfeuchtungsfirma hat die Wände gemessen und Nässe gemeldet, zufällig hatte die große und bekannte „Wasser- und Brandschadens-Sanierungsfirma“ gleich ein Entfeuchtungsgerät mit und aufgestellt. Ich messe KEINE FEUCHTE dafür aber viel zu hohe relative Luftfeuchtigkeit. Hier wird selten gelüftet, DAS IST DIE URSACHE FÜR DEN SCHIMMEL. Jetzt habe ich die Familie verwirrt, die meint noch: „Aber wir haben schon den vollen Behälter ausgeleert, die Wände müssen nass sein!“. Ich kontere mit der hohen Luftfeuchte und daß das Wasser daraus stammt, sicher nicht aus der Wand… Aber dass ich eigentlich nicht meine Baustelle, geht mich nichts an. Ich ziehe mich aus der Affäre und gehe wieder zu „meiner“ indisch-österreichischen Familie…

Ich gebe nur Empfehlungen ab, die Auswahl welcher Familie geholfen werden kann steht noch nicht fest. Wir fahren weiter nach Graz zur nächsten Familie.

Share

5 Gedanken zu „Katrin hilft-Auswahltermin 1: österr.-indische Familie

  1. Xhelal says:  

    REDAKTION: Liebe Xhelal, dein Schicksal ist hart, ich hoffe du findest bei einer Hilfsorganisation oder einer staatlichen Stelle Unterstützung. Wir können dir diese nicht geben, sind ausschließlich für in Österreich lebende Familien mit unverschuldeten Bauproblemen da, und dann vorwiegend in Form von Sachverständigenleistungen. POSTING VON XHELAL: Hallo Ich habe heute zufallig dein schreiben gelesen,das du gerne menschen in not hilfst. Mein Name ist Xhelal bin 19 Jahre alt und lebe mit meinen Eltern und zwei kleinen geschwistern in der Gemeinde … in Kosovo. Bei uns in Kosovo geht es manchmal sehr rauf und runter,doch bei uns ist es immer sehr sehr knapp an allem,vorallem jetzt wo der Winter da ist. Meine Mutter ist 46 und leidet an Anomie(Blutmangel).
    Mein Vater ist 51 und kan seit dem Krieg 99 nicht arbeiten,weil er ein Schussverletzung im rechten Knie hat. Meine Zwei Kleine geschwistern Samed und Feride 14 Jahre alt gehen zur schule sind Zwillinge.
    Es liegt an mir die Familie Regelmasig versorgen zu konnen,doch in diesem Land und in diesen Umstanden ist es Unmoglich mit allem klar zu kommen Es kommt zu oft vor,das ich selber mehrere tage nichts esse,nur damit die eltern un die kleinen gechwistern was ubrig haben. Ich habe mich schon bei so vielen Organisationen gemeldet,doch hoffnunglos.Die Hilfe die nach dem Krieg da war ist schon lange wieder weg udn auch damals ist der Grossteil der Hilfe an die Falsche Hande geratten udn wurde statt verteilt besser verkauft. Unser Haus ist auch nur teilweise wieder renoviert worden,so das wir 3 Zimmer haben wo es ncht rein tropft,der rest ist immer noch ohne Turen und Fenstern seit der zerstorung vom Krieg. Ich verliere mancmal so sehr die Hoffnung das cih am liebsten nicht mehr lben mochte um diese Grausamme zeit nicht mehr mitterleben zu durfen. Ich Bitte sie falls sie mir irgendwie helfen konnen,oder jemanden kennen der uns helfen kann,dann helfen sie uns Bitte. um sich selber von unserer Lage zu uberzeugen waere ich sehr sehr froh wenn jemand direkt zu uns nach Hause kommen konnte. das ist unsere Adresse. …………………………………… Kosovo Am Sommer finde ich ab und zu arbeit fur etwa 200 Euro im Monat und ich arbeite auch zu gerne fur die existenz meiner Familie,obwohl das kaum fur alle reicht. Doch der Winter brng bei uns ne Total blockade so das Monate vergehen bis endlcih wieder arbeit im sicht ist. Meien Geschwistern brauchen schulzeug und kleider,meine Mama braucht Medikamente und untersuchungen beim artzen,was aber die ganze familie am wichtigsten braucht ist Ernahrung.Und das alles fehlt uns im moment sehr. Bei uns sind auch die Menschen anders ,mann kann niemandem um hilfe fragen,weil es niemandem jukkt. Wenn die meisten der menschen hier keine hilfe von verwandten aus dem ausland erhalten,hatten sie es auch sehr schwer.
    Doch wir haben niemanden der uns aus dem ausland helfen kann. Rein niemanden.Auch Verwandte die hier leben helfen nicht immer weil die selber probleme haben. Wenn es um mich gehen wurde hatte ich nie ejmanden um hilfe gebetten,weil mein leben mir im gegensatzt der meiner Mutter,vater und Geschwistern egal ist. Doch meine geschwistern udn am meisten meine Mutter tun mir leid die ich uberalle auf der welt liebe und nicht mit anschauen will wie die leiden. ICH BITTE SIE BITTE HELFEN SIE UNS BITTE MELDEN SIE SICH BEI MIR BITTE. JEDER MENSCH DER UNS HELFEN WILL IST GERNE BEI UNS WILLKOMMEN DAZU HAB ICH NOCH DIE ADRESSE DRAUF GESCHRIEBEN,WEIL ES WIRKLICH EIN NOTHILFE RUF IST UND NICHT IRGEND EIN STREICH. Meine einzige hoffnung um hilfe zum uberleben zu bekommen,sind meine deutschkenntnisse die ich seit dem kindheit behersche und ein nachbar der mich ab und zu in seinem Computer rein lasst. Bitte Helfen sie uns Bitte. Xhelal … aus …

  2. Anonymisiert says:  

    liebes kathrin hilft team
    ich habe jede eurer sendung gesehen und freue mich immer wieder wenn ihr menschen die ein schiksalschlag erlitten haben helft und eine freude macht.
    leider hat es uns auch erwischt und ich wollte euch bitten um hilfe.
    meine lebensgefährtin hat letzte woche einen gehinschlag erlitten , was seltenes, schlaganfall aus dem rückenmark und ist linksseitig gelähmt.
    wir haben einen bauernhof bekommen auf pacht und hatten ein großes vorhaben wo wir unsere ganze energie eingesetzt hben. wir wollen es trotz dem versuche unser konzept umzusetzen aber wir bräuchten hilfe beim haupthaus wo noch einiges zu machen ist wie die küche schlafzimmer und ein kleines bad nicht viel aber für mich alleine unmöglich es zu schaffen. wir haben all unser geld in unser vorhaben gesteckt und haben jtzt diesen schicksalschlag erlitten und sind verzweifelt.wir würde uns freuen von euch zu hören und hoffe auf eure hilfe .
    mit besten dank lg die ganze geschichte die traurig ist werde ich euch am telefon bzw.in der redaktion erzählen

  3. Ricarda says:  

    Hallo.
    Also ich möcht mich zuerst vorstellen bin die Ricarda 20 aus Deutschlandsberg/steiermark.
    Meine Familie und ich haben ein sehr schicksal geprägtes Leben.Unsere Familie besteht aus meiner Mama 45,Hausfrau sie leidet an einem nasentumor musste dauernd operiert werden konnte jetzt ziemlich entfernt werden,dann wären da noch meine Schwester Michaela 16 und Isabella 12 die an einer geistigen Behinderung leidet.meine Mama kümmert sich aufopferungsvoll um uns doch sie leidet selbst sehr.Mein Vater ist am 17.05.08 nach starken leiden gestorben.wir haben Schulden und wissen nicht mehr weiter.Die Therapien für meine kleine Schwester sind gestrichen worden wir müssten alle kosten selbst tragen.Das Haus ist in einem halbwegs lebenswerten umstand doch es fehlt an privatsphäre wo sich jeder für sich zurückziehen kann die kleinste hat nicht mal ein eigenes zimmer es fehlt an geld und platz.Wir versuchen immer vorwärts zu sehen fallen aber immer wieder zurück wenn ich könnte würd ich alles tun um meiner mutter und meinen geschwistern zu helfen. ich steck sehr viel zurück da ich doch für meine familie da sein muss.trotzdem wissen wir nicht weiter meine mama sollte doch auch mal abschalten können,mal wieder auf sich schauen und glücklich sein.Ich bin so oft traurig könnt ich nur helfen wir stehen am rand alles zu verkaufen unsere heimat unser haus aufzugeben um wieder leben zu können wir wissen nicht mehr weiter nein, es fliesen so oft tränen es macht uns alle fertig,kaputt wir müssen ansehen wie wir untergehen im sumpf versinken haben wir es nicht verdient glücklich zu sein wenigstens für einen kurzen moment?Therapien sind teuer,renovierungen sind teuer und erholung ist auch teuer so setz ich meine letzte hoffnung in katrin hilft.wir können nimmer ich bitte sie helfen sie uns einer Familie kurz vorm verzweifeln.Und bitte sie um Antwort.
    Hochachtungsvoll Ricarda
    und danke das sie sich zeit genommen haben dies zu lesen.

  4. JK says:  

    Hallo mein Name ist J… ich schreibe für meinen Arbeitskollegen, er hat einen sohn der krank ist und jetzt im Rollstuhl sitzt er kann zwar noch gehen aber keiner weiss wie lange noch! Sie haben um eine Behindertengerechte Wohnung angesucht doch leider war keine mehr frei und sie mussten irgendeine im Erdgeschoß nehmen, natürlich musste die ganze Wohnung umgebaut werden, jetzt fehlt aber noch ein Treppenlift und der ist ziemlich teuer so viel ich weiß! Ich möchte ihnen so gerne helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.