Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Bauen > Insolvenzinfo – Bortenschlager

Insolvenzinfo – Bortenschlager

Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung!

Eröffnung des Sanierungsverfahrens Bortenschlager Bauunternehmen GmbH, 4921 Hohenzell.
Eröffnung des Sanierungsverfahrens: 06.08.2014 – Anmeldungsfrist: 15.10.2014
Nächste Tagsatzung: Datum: 29.10.2014

  • Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags inkl. Details siehe in der „Ediktsdatei„.

Das Unternehmen wird auf einstweilen unbestimmte Zeit fortgeführt – Eigenverwaltung.

Textauszug KSV1870:
In den Jahren 2011, 2012 und 2013 hat die Gesellschaft Verluste geschrieben und sei dieser Umstand insbesondere darauf zurückzuführen, dass in der Bauwirtschaft aufgrund der Marktlage eine geringe Nachfrage herrsche. Trotz dieser angespannten Lage habe die Antragstellerin bei verschiedenen Projekten mitgeboten und den Zuschlag erhalten. Letztlich konnten diese Projekte allerdings nicht gewinnbringend, zum Großteil nicht einmal kostendeckend abgewickelt werden.

In den Bereichen „Zimmerei“ und „Wintergartenbau“ sowie im Bereich „Hochbau Regie“ habe man hingegen nicht nur kostendeckend, sondern auch gewinnbringend arbeiten können.
Link zur Textquelle – KSV 1870

Wir empfehlen generell bei Geschäftsanbahnungen zu Firmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe eine vorherige Überprüfung und Absicherung!
Fragen Sie nach dem Gewerbeschein und Referenzen, zahlen Sie keinesfalls voraus, holen Sie sich Referenzen ein.

 

Bildquelle: BHH.org

Bildquelle: BHH.org

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.