Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Fassade > Fassadenteile lösten sich vom Gebäude

Fassadenteile lösten sich vom Gebäude

Herabstürzende Fassadenteile gefährdeten „Passanten“

Am Montag den 08.08.2011 gegen 13:00 meldete ein Passant dass sich einige Fassadenteile vom Haus in der Ottakringer Straße 201 lösen und am Gehweg prallen. Die Feuerwehr sicherte umgehend das Gebiet und löste gelockerte Fassadenteile. Mieter mussten das Haus verlassen! Auch wurde ein provisorisches Vordach aus Holz errichtet um die Sicherheit beim Betreten des Hauses zu gewährleisten. Während der Sicherungsarbeiten hat sich auch ein Teil des Brandbalkens gelöst und stütze herab, wodurch zwei PKW beschädigt wurden. Die Ursache ist noch unklar. Zurzeit prüft man das Dach und die Statik des Gebäudes. In einem auf OTS veröffentlichten Artikel der FPÖ weist Frau Dr. Belakowitsch- Jenewein auf die desolaten Zustände der Gebäude hin und fordert Sanierungsmaßnahmen!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.