Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Fachbuch > Kapitel 8 – Dach, Steildach

Kapitel 8 – Dach, Steildach

Für Regenwetter ungeeignet – das Dach

Das Dach hat eine Fülle von Aufgaben. Es schützt vor Wind und Wetter, vor der sommerlichen Hitze und vor der Winterkälte. In vielen Fällen wird das Dach bewohnt, sodass noch weitere Ansprüche hinzukommen. Es muss Kondenswas- ser standhalten und manchmal Dachstege für Satellitenantennen oder Kami- ne aufnehmen. Die Dachdeckung soll so beschaffen sein, dass sie regelmäßige Wartungsgänge für Rinnenreinigungen zulässt, aber auch einem starken Hagel standhält. Nicht zuletzt soll das Dach zum Haus passen und gut aussehen.

Kamine – in einem Passivhaus müssen Sie grundsätzlich keinen Kamin bauen; in der Bauordnung steht, dass in bestimmten Fällen der vorgeschriebene Notkamin bei passiver Bauweise entfallen kann.

Quelle: Schiedel.at

Quelle: Schiedel.at

 

Die Abgase strömen durch das keramische Rohr nach außen
und die Frischluft kommt über den separaten Thermoluftschacht
direkt zum Ofen.
Optimal für die dichten, modernen Häuser von heute.

 

 
 LINKLISTE:

Die vollen 376 Seiten bestellen Sie um 24,90 Euro:
lindeverlag.at
thalia.at
amazon.at
oder
besuchen Sie uns in unserer neu eröffneten Fachbuchhandlung. Mehr Information gewerbeakademie.at

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.