Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Presse > Bauherrenhilfe der Verein – 2014!

Bauherrenhilfe der Verein – 2014!

Bildschirmfoto 2013-11-04 um 20.49.40

Heute 20:15, 4.11.2013, läuft bei ATV die 10. von 10 Folgen der 7. Staffel „Pfusch am Bau“.  Die Dreharbeiten für die 8. und 9. Staffel haben bereits begonnen. Im April 2014 geht es nach einer kurzen Pause wieder weiter. Zeit für eine Vorschau und einen kleinen Rückblick.

2.491.808 Zugriffe und 52.346 Besucher im Oktober. (Suchroboter nicht gezählt) 482 Sekunden Verweildauer pro Besucher 

Mit den Zugriffszahlen der beispielsweise großen Tageszeitungen kommen wir da zwar nicht ansatzweise mit. Aber in Sachen Verweildauer (Aufenthaltsdauer eines Besuchers) sind wir mit 482 Sekunden an der Spitze mit dabei. Zur Info, laut Wiki-Online-Marketing liegt die durchschnittliche Verweildauer bei 40 Sekunden. Wir sind ein Verein mit ehrenamtlichen Mitarbeitern und ehrenvollen Mitgliedern und damit stolz auf diese gute und ohne werblicher Unterstützung weite Verbreitung sachverständiger Informationen.

2014: Das Gütesiegel für Baufirmen / Handwerker / Dienstleistungsbetriebe (Relaunch im Dezember 2013) 

Bereits fertig und nur noch zur Prüfung beim Rechtsanwalt vorliegend scharrt unser Bauherrenhilfe-Gütesiegel in den Startlöchern. Ein kompromissloser Dauertest und kein „Honigschlecken“ für echte Baufirmen und Handwerker. Wer aus diesen Prüfungen als positiv hervorgeht kann stolz auf das Geleistete sein. Näheres im Dezember wenn unser Relaunch online geht.

2014: Vereinslokal saniert – eröffnet! Baufachbuchhandlung / Vortragsräume beim Wiener Hauptbahnhof 

Ein Verein braucht eine Niederlassung. Und nicht nur das. Weil wir in Wien eine Baufachbuchhandlung vermissen eröffenen wir einfach eine. So mancher meint das sei ein Anachronismus zur heutigen Kindle-Zeit. Es geht uns damit nicht um den Gewinn, wir meinen teure Fachbücher möchte man vorher ansehen und angreifen können. In 6 Monaten haben wir von den besten Fachverlagen die besten Fachbücher gekauft, von Mitgliedern lesen und damit testen lassen. Darüber hinaus haben wir aus dem ehemaligen China-Restaurant beim neuen Wiener Hauptbahnhof (Südbahnhof) wunderschöne Altbau-Vortragsräume gemacht. Mit www.Gewerbeakademie.at haben wir dafür einen Baublog und die spätere Veranstaltungshomepage gebastelt. Aktuell wird noch fleißig gearbeitet…

Bauherrenhilfe.tv und die Fortsetzung der „Wie geht es eigentlich richtig?“ – Videos

(K)ein Versuchsballon waren die „Lehrvideos“ welche wir jeweils am Ende einer Pfusch-am-Bau-Staffel gezeigt haben.

Der Verein hat sich ein eigenes Kamerateam und natürlich den zugehörigen Gewerbeschein besorgt. Mittlerweile sind einige Videos bereits gedreht worden. Eine Strohhaus-Doku und ein Info-Video für Baumit ist kurz vor Fertigstellung. Jedes Video wird ausnahmslos nach unseren Vorstellungen und mit einem Video-Paten zur Kostendeckung gedreht. Geplant ist alle Berufsbilder mit Info-Videos zu promoten beziehungsweise vorzustellen. Einen Vorgeschmack gibt es auf BAUHERRENHILFE.TV. Hier noch die Links zu unseren ersten Kurzbeiträgen:

Pfusch am Bau auf ATV – Staffel 8 und 9

Auch betreffend der Erfolgssendung „Pfusch am Bau“ gibt es eine Fortsetzung. Nach einer kurzen Drehpause wird an Staffel 8 (April 2014) und 9 weitergedreht. Bewerbungen können jederzeit an bauherrenhilfe (at) gesetz.at geschickt werden. Alle Sendungen online gibt es hier: ATV Pfusch am Bau – Online!

 

Share

Ein Gedanke zu „Bauherrenhilfe der Verein – 2014!


  1. Sehr geehrter Herr Nussbaum, hallo Günther!

    Wir schätzen und befürworten Ihren/Deinen Einsatz im Sinne erhöhter Sorgfaltspflicht – an allen Bauvorhaben.

    Wir fördern die „Qualität am „barrierefreien“ Bau“ gleichermaßen, demzufolge empfehlen / verlinken wir, Ihre/Deine Website gerne kostenfrei auf unserer Website weiter!
    Mit besten Grüßen – Heinz

    PS: Einfach und unbürokratisch – Logo im .jpeg / .png / oder .eps-Format mit entsprechenden USP in Kurzform übermitteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.