Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Haustechnik > Wärmepumpen gewinnen weiter an Bedeutung!

Wärmepumpen gewinnen weiter an Bedeutung!

Stellung der Wärmepumpe überzeugend dargestellt!

2. Viessmann Wärmepumpenforum 14. / 15. November 2011

Den etwa 200 Zuhörern wurde auf dem zweitägigen Forum ein sehr interessantes Programm geboten. Gegenüber vielen ähnlichen Veranstaltungen dieser Art waren erfreulicherweise die große Mehrheit der Teilnehmer zertifizierte Installateure, welche einen entscheidenden Einfluss auf die Effizienz der Wärmepumpenanlagen haben. Bevor die kompetenten Fachreferenten ihre sorgfältig ausgewählten Fachbeiträge präsentierten, gab der Geschäftsführer des Bundesverbandes Wärmepumpe e.V. Karl-Heinz Stawiarski eine Übersicht zum Markt und zur Lage der Wärmepumpenwelt.

Insbesondere ging Herr Stawiarski auf die Problematik der Erdwärmebohrungen im süddeutschen Raum ein. Die bekannten Vorkommnisse hatten dazu geführt, dass die Messlatte für die Erteilung einer Bohrgenehmigung unverhältnismäßig hoch gelegt wurde.

  • Dank einer Initiative des Bundesverbandes Wärmepumpe gibt es nun für zertifizierte Partner eine Versicherung für die Errichtung von Erdsonden, welche Schäden in Höhe von 1 Mio. EUR verursacherunabhängig und schnell reguliert.

Damit wird für zukünftige Bauherren ein großes zusätzliches Stück an Sicherheit geboten.  Die folgenden Themen, begonnen mit der Förderung MAP/KfW, gesetzliche Rahmenbestimmungen ENEV, neue Bohrverfahren, Eisspeicher, bis hin zu Wärmepumpenneuheiten und Wärmepumpen in der Sanierung, wurden am ersten Tag in interessanter und kurzweiliger Form vorgetragen. Am zweiten Tag ging es ebenso spannend weiter mit den Themen neue Trinkwasserverordnung (Trinkwasserverordnung – Österreich / Deutschland) und Forderungen an die Trinkwassererwärmung, sinnvolle Hydraulik, Großwärmepumpen, Kaskadenlösung, LON und Möglichkeiten der Kombination von Wärmepumpen mit BHKW und Kontrollierter Wohnraumlüftung, neue Entwicklungs-Tendenzen bei WP und die Grenzen der Elektrik, weiter.

Als Fazit dieser Wärmepumpentagung kann man den Organisatoren bescheinigen, dass es ihnen sehr gut gelungen ist, das Thema umfassend und überzeugend darzustellen und vor allem den Installateuren und Planern wertvolle Hinweise zur Qualitätssicherung beim Einsatz von Wärmepumpen gegeben zu haben. Dipl.- Ing. (FH) für Luft- und Kältetechnik Hans-Jürgen Seifert – veröffentlicht und mehr zum Thema in der Erdwärme-Zeitung.de

Bildquelle: www.waermepumpe.de; Funktion Wärmepumpe

Bildquelle: www.waermepumpe.de; Funktion Wärmepumpe

Share

Ein Gedanke zu „Wärmepumpen gewinnen weiter an Bedeutung!

  1. Rudi says:  

    Mit welcher Bohrtiefe für Erdsonen muss man rechnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.