Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Bauen > Schachnerhaus GmbH

Schachnerhaus GmbH

Wir empfehlen vor einer Beauftragung an “ Schachnerhaus GmbH, 8960 Niederöblarn” eine vorherige Überprüfung und Absicherung.

Grundsätzlich gilt diese Empfehlung natürlich für ALLE Geschäftsbeziehungen zu Firmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe.

Fragen Sie nach dem Gewerbeschein und Referenzen, zahlen Sie keinesfalls voraus, holen Sie sich Referenzen bestehender Kunden (Daten aus Eigenrecherche) ein. Recherchieren Sie das Unternehmen bei der jeweiligen Bauinnung, fragen Sie nach Berechtigungen. Wer Erfahrungen mit angeführten Unternehmen gemacht hat -auch Positive!- ist eingeladen uns ein Mail (verein@bauherrenhilfe.org) zu schicken.

Gewerbeberechtigung zu genannten Unternehmen war vom 11.2.14 – 19.02.15 ruhend gemeldet.

Aktualisierung 08.09.2015:
Beitrag im ORF – Konkret am 7.9.2015/18:30
Das Video ist leider nur bis zum 14.7.2015 auf der ORF-TVTHEK abrufbar!
http://tvthek.orf.at/program/heute-konkret/4660549/heute-konkret/10535164/Abrissreifes-Fertighaus/10535167

In Niederösterreich wollte sich ein junges Paar niederlassen und bestellte bei einer renommierten Firma ein Fertigteilhaus. Dieses wurde auch innerhalb kurzer Zeit errichtet – in zu kurzer Zeit, sagen die Auftraggeber jetzt. Denn das Gebäude hat laut Gutachten so viele Baumängel, dass es eigentlich abgerissen werden müsste. Über den schwierigen Streit mit der Baufirma berichtet Sonja Hochecker.

Zusatzinfo zu einem Mangel: Haus ist höher als bewilligt.

ORF-Beitrag vom 07.09.2015:

Aktualisierung 19.09.2015:
Insolvenz: Schachnerhaus GmbH, 8960 Öblarn Konkursverfahren am 19.09.2015 eröffnet -> Link zu KSV
2
1.09.2015 – Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet. Link zur Ediktsdatei

Share
Veröffentlicht am 29. Juli, 2015 von BHH.org