Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Bauen > Produkt-Info-Treff

Produkt-Info-Treff

2014_06_18_Würth_PIT-Vorfuehrung_webDie wirksamste Methode zur Schadensvermeidung ist gezielte Mitarbeiterausbildung.

Die meisten Schadensfälle entstehen durch unsachgemäße Anwendung von Geräten und Material.
Kompetente, geschulte Mitarbeiter sind daher ein wichtiger Erfolgsfaktor für handwerkliche Betriebe. Durch fachgerechte Anwendung von Werkzeug und Materialien und Aneignung von profundem Fachwissen werden mögliche Schadensfälle verhindert.

Würth bietet dazu themenspezifische Schulungsprogramme in Form von Seminaren oder Workshops für Unternehmen an. So sollen Fachwissen und Erfahrungswerte an Betriebe weitergeben werden, die von den positiven und nachhaltigen Effekten profunder Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen überzeugt sind.

Schadensfälle vermeiden, Kundenbindung stärken!

Die Aus- und Weiterbildungs-Programme zielen auf das Erreichen einer hohen Problemlösungskompetenz ab. Die Bandbreite an Weiterbildungsprogrammen ist umfangreich:

Produkt-Info-Treff

Bei den „Produkt-Info-Treffs“ (PIT) wird Wissen auf sehr praktikable Art und Weise vermittelt und so dem Bedürfnis nach Aus- und Weiterbildung, das bei vielen Handwerkern besteht, nachgekommen. Im Zuge dieser Informationstage wird auf folgende Themen besonderes Augenmerk gelegt:

  • Erfahrungsaustausch
  • Problemlösungen
  • Praktisches Arbeiten
  • Produktneuheiten und Verarbeitungsrichtlinien
  • Vermeidung von Anwendungsfehlern
  • Arbeitserleichterung

Dadurch lassen sich Fehlanwendungen von Produkten und daraus resultierende Schäden auf der Baustelle meist schon im Vorfeld vermeiden. Die Vorteile und Ziele der Produkt-Info-Tage:

  • Erhöhung der Kompetenz
  • Reklamationen vorbeugen
  • Optimaler Einsatz von Ressourcen
  • Top informierte Anwender
  • neue Anwendungsmöglichkeiten
  • Know-how aus 1. Hand

Produkt-Info-Treffs werden in den über 39 Würth Kundenzentren in Österreich oder vor Ort in Ihrer Werkstatt oder auf Ihrer Baustelle abgehalten.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.