Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Fassade > Die Beschreibung von ESG = Einscheiben-Sicherheitsglas und ESG-H = Einscheiben-Sicherheitsglas inkl. Heat-Soak-Test

Die Beschreibung von ESG = Einscheiben-Sicherheitsglas und ESG-H = Einscheiben-Sicherheitsglas inkl. Heat-Soak-Test

Useranfrage: Spontanbruch der Glasfassade, bitte um die Erklärung welcher Unterschied von ESG zu ESG-H gegeben ist?

Bauherrenhilfeautor Heinz Haring, Sachverständiger für Glaserarbeiten, Glasbearbeitung, Isolierglas, Glaskonstruktionen und Verglasungen beschreibt den Unterschied von ESG und ESG – H:

Die eigentliche Ursache des Spontanbruchs liegt im Glas selbst. Sogenannte Nickelsulfid-Einschlüsse, so klein, dass man sie mit freiem Auge kaum sehen kann, dehnen sich unter bestimmten Voraussetzungen aus und führen so zum Bruch. Die Scheibe zerspringt dann „explosionsartig“ in zahllose Krümel.

Beschreibung zu ESG und ESG-H von Heinz Haring

Share