Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Fassade > Dämmung von Außenwänden

Dämmung von Außenwänden

Styropor ist ein Dämmmaterial, welches eingesetzt wird, um einen Temperaturabfluss in Form von Energieverlust zu verhindern. Zu diesem Zweck werden Styroporplatten von aussen mittels Kleber auf die Fassadenfläche montiert.

Warum es so wichtig ist die Dämmung von Aussenwänden auf der Aussenseite der Wände anzubringen, lesen sie in  dem von Bauherrenhilfe-Autor und ISH-Gutachter Siegfried Heuer zur Verfügung gestellten Bericht „Fassaden“ von Peter Neusser. Siegfried Heuer, Lehrbeauftragter & anerkannter Experte für Fußbodenkonstruktionen, ist regional im Raum Koblenz (Deutschland) tätig.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.