Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Dach > Dachhandwerk und Berufsausbildung

Dachhandwerk und Berufsausbildung

Ein kleines „Bild-Video“ der Meisterschule -Handwerkskammer Köln- zeigt deutlich das gutes Handwerk Detailarbeit ist. Und eine Frage der beruflichen Ehre und Moral. Wer den Beruf des Dachdeckers oder Spenglers (Klempner in Teilen Deutschlands) ergreift und intensiv lernt, der kann was. Steildächer, Flachdächer, Terrassen und Balkone, und sogar die Richtlinien der Gebäudeabdichtung und Fassadentechniken gehören zum Ausbildungsinhalt des Dachdeckers. Da kann selbst das private Video nur teilweise zeigen dass ein guter Dachdecker auch was im Köpfchen haben muss.

Share