GEPRÜFTE BAUSTELLEN IM JAHR
 

Holzbaumeister Buchner freut sich über 100. Lehrling

Die Lehrlingsausbildung hat beim Holzbaumeister Buchner in Unterweißenbach eine langjährige Tradition. Im August 2020 freute man sich besonders über den 100. Lehrling im Betrieb.

Bei Buchner wird großer Wert auf die Lehrlingsausbildung gelegt. Bevor man sich als Lehrling bewirbt, gibt es die Möglichkeit, den Betrieb an Schnuppertagen kennen zu lernen. So war das auch beim 100. Buchner-Lehrling Dominik Holzmann aus Königwiesen. Weitere drei Lehrlinge begannen im August eine Lehre zum Zimmerer und Fertigteilhausbauer: Simon Huber aus Königswiesen, Elias Pointner aus Schönau und Lukas Himmelbauer aus Kaltenberg.                                                          

Aktuell werden bei Buchner 14 Lehrlinge ausgebildet. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Jungzimmerer Philipp Primetzhofer. Er hat 2019 beim Landes- und Bundeslehrlingswettbewerb jeweils den Sieg geholt. Auch alle weiteren Lehrlinge haben in den Berufsschulen immer wieder ausgezeichnete Leistungen erbracht.

 

 

Bildtext: Einer der ersten und der hundertste Buchner-Lehrling mit der guten alten Zugsäge: Johann Luger (rechts) und Dominik Holzmann (links).

  

Bildtext: Beim Holzbaumeister Buchner hat die Lehrlingsausbildung einen großen Stellenwert: (von links) Geschäftsführer Christian Buchner, die neuen Lehrlinge Lukas Himmelbauer, Dominik Holzmann, Elias Pointner und Simon Huber, Lehrlingsausbildner Philipp Katzenschläger, Produktions- und Personalleiter Johannes Etzelsdorfer.

Wir gratulieren unseren Goldqualitätsmittrieb Mitglied Holzbau Buchner Ges.m.b.H aus A-4273 Unterweißenbach zum Anlass und seiner tollen Lehlingsausbildung !