Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Pfusch am Bau > ATV Sondermeldung – Geschädigte gesucht!

ATV Sondermeldung – Geschädigte gesucht!

Im Vorjahr waren wir für ATV als Verein für die technische Abwicklung zur TV-Serie „Katrin hilft“ verantwortlich, in diesem Jahr ging ATV einen Schritt weiter. Das Thema Bauschäden wird vertieft, geschädigte Personen erhalten eine Bühne. ATV bringt mit ON-Media als Produktionsfirma eine neue Qualität im Zusammenhang mit Bauschadens-Dokus. Wer sich von seiner Baufirma / Hausverwaltung hintergangen fühlt, wer in seiner Reklamationsführung nicht ernst genommen wird, und wer damit im Zusammenhang stehend mit Bauschäden, Schimmel oder Wassereintritten zu kämpfen hat, der meldet sich per Mail:

bauherrenhilfe(klammeraffe)gesetz.at oder vorab am Telefon: 0676 8250 DW.100

Share

Ein Gedanke zu „ATV Sondermeldung – Geschädigte gesucht!

  1. Maria says:  

    Liebes Team von der Bauherrenhilfe,
    auch wir wurden von einer Baufirma über den Tisch gezogen – bei uns wurde die Fassade mit Vollwärmeschutz erneuert, von einer Firma, die als Gewerbe lediglich „Verspachteln von Gipskartonplatten“ angemeldet hatte. Laut Gutachten einer Zweitfirma produzierte die Firma Mängel in der Höhe von über 16.000 Euro, bei einer erbrachten Arbeitsleistung von etwa 18.000 Euro und Vorauskassa für Material (Leistung wurde gar nicht mehr erbracht – es wurde immer wieder von einem Termin auf den nächsten vertröstet und schlussendlich die Firma von e.U. auf GmbH umfirmiert und weder auf Telefonate noch auf E-Mails reagiert…
    Nun meine Frage: Besteht die Chance diesen „Geschäftsführer“ auf Haftung bzw. Behebung der Mängel heranzuziehen?
    In der Hoffnung auf baldige Antwort verbleibe ich
    mit freundlichen Grüßen

    Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.