Sie sind hier: Bauherrenhilfe.org > Verbrauchertipps > Produkte für Arbeitssicherheit, um Unfälle und Schäden vorzubeugen

Produkte für Arbeitssicherheit, um Unfälle und Schäden vorzubeugen

Es gibt nichts Wichtigeres als die eigene Gesundheit, weshalb an jedem Arbeitsplatz Sorgfalt und Vorsicht an der Tagesordnung sind. Ob beim Gebrauch von Maschinen, beim Arbeiten unter extremen Umgebungsbedingungen oder mit Gefahrenstoffen – all diese Aufgaben sind ohne die richtigen Produkte für die Arbeitssicherheit nicht möglich. Natürlich stellt sich hier die Frage nach dem richtigen Zubehör für den Arbeitsschutz in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Von Arbeitshandschuhen und Schutzhelmen über Augen- und Mundschutz bis hin zu Produkten für die unteren Gliedmaßen, gibt es eine große Auswahl, um sich eine persönliche und auf den Einsatzort abgestimmte Schutzausrüstung für einen sicheren Arbeitsalltag zusammenstellen.

Handschuhe: Der richtige Umgang mit Gefahrenstoffen


Bildquelle: Pixabay @ voltamax (CC0 Creative Commons);Mit dem passenden Handschuh eine sichere Arbeitsumgebung schaffen

In vielen Berufen zählen die Hände zu den wichtigsten Arbeitswerkzeugen. Um die Sicherheit und Aktivität der Finger zu gewährleisten, sind Arbeitshandschuhe notwendig. Hier gibt es verschiedene Arten von Handschuhen, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen und für den jeweiligen Arbeitsbereich die optimalen Trageeigenschaften mitbringen. Gehören präzise Arbeitsschritte und Installationen zum Job, sind ölabweisende Handschuhe aus Nitril gut geeignet. Arbeitshandschuhe aus dem bekannten Material Latex sorgen für einen guten Griff bei nassen Oberflächen und mit Vinyl-Strickhandschuhen erhalten die Träger optimale Aufpralldämmung.

Bei kühleren Temperaturen, wie etwa im Winter, tragen Arbeiter Handschuhe, die die gleichen Funktionen erfüllen – mit einem Unterschied: Oftmals sind diese Produkte für Arbeitssicherheit im Inneren gefüttert. Strapazierfähige, tragekomfortable und atmungsaktive Arbeitshandschuhe sind eine gute Kombination, um dauerhafte Arbeiten im Job als auch auf der privaten Baustelle als Selbstbauer zu erledigen.

Produkte für Arbeitssicherheit: Gesichtsschutz mit Brille, Helm und Gehörschutz


Pixabay @ voltamax (CC0 Creative Commons);Die Augen zu schützen, kann so einfach sein: Brille nicht vergessen

Um das Gesicht zu schützen, gibt es verschiedenste Produkte für Arbeitssicherheit, die man u.a. bei Engelbert Strauss finden kann. Eine Schutzbrille ist in vielen Bereichen die richtige Wahl für die Sicherheit der Augen. Ob beim Sägen als Schutz vor Spänen oder beim Arbeiten mit giftigen Säuren – die Brille bewahrt das Augenlicht vor Verletzungen und dauerhaften Schäden. Kombiniert mit einem Schutzhelm bekommt der empfindliche Kopfbereich ein altbewährtes, schützendes und zuverlässiges Produkt für Arbeitssicherheit. Neben Brille und Helm, ist auch ein Gehörschutz von großer Bedeutung. An vielen Arbeitsplätzen sind Maschinen die Hautgeräuschquellen, die für einen erhöhten Lärmpegel sorgen. Ein Ohrenschutz bringt Stille oder zumindest eine abgeschwächte Geräuschkulisse mit sich. Für das ganze Gesicht bietet sich ein Gesichtsschutzschirm an. Die dazugehörigen Brillen lassen sich individuell erweitern oder durch andere Gläser und Schirme ersetzen, wenn das Material nicht mehr in Takt ist.

Atemschutz für verschiedene Ansprüche


Pixabay @ purplejuice (CC0 Creative Commons); Der richtige Schutz für die Atemwege

Die Gesundheit am Arbeitsplatz steht an erster Stelle, vor allem, wenn schädliche Gase, giftige Partikel oder schädigende Dämpfe in der Umgebung sind. Produkte für Arbeitssicherheit in solchen Bereichen sind Schutzmasken. Sie sorgen dafür, dass die Atemwege freibleiben und keine schädigenden Substanzen in die Lunge geraten. Hierbei gibt es verschiedene Kennziffern, die bei der Auswahl einen hohen Stellenwert je nach Einsatzort einnehmen. Außerdem kommt es bei Wahl der Atemschutzmaske darauf an, ob es sich um einen permanenten Zustand oder eine kurzzeitige Ausnahme handelt. Es gibt die Möglichkeit eine Einmalmaske zu tragen. Ansonsten stehen Halb- und Vollmasken oder ein Atemschutz mit Filter zur Verfügung.

Bodennahe Arbeiten durch Knieschutz verbessern

Bodennahe Arbeiten sind ohne Knieschoner oder Kniepolster sehr schädigend für die Kniescheiben. Durch die Reibung, die beim Zusammentreffen mit dem Untergrund entsteht, nutzt sich der Mittelpunkt des Knies ab. Folge: Die Krankheitsrate steigt. Um dies zu vermeiden, sind komfortable und dämpfende Schoner für die Knie, wichtige Produkte der Arbeitssicherheit. Die dafür verwendeten Materialien sind nicht nur schützend und hochwertig, sondern auch bequem und leicht tragbar ist.

Produkte für Arbeitssicherheit: Die Wahl des richtigen Schutzes

Um Arbeitsunfällen vorzubeugen, sind Produkte für die Arbeitssicherheit eine wichtige Pflicht an jedem Arbeitstag. Die Sicherheit auf einer Baustelle, am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld, wie bei Renovierungsarbeiten, ist ein Thema, mit dem sich alle Beteiligten von Unternehmen über Mitarbeiter bis hin zu Besuchern auf einer Baustelle beschäftigen. Die Wahl des richtigen Schutzes ist dabei nicht schwer, wie die oben genannten Maßnahmen aufzeigen. Aber ist es wichtig, dass die Produkte für Arbeitssicherheit zum Job und den Gegebenheiten passen, um in jeder Situation einen umfassenden Schutz zu gewährleisten.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.